Erster E-Sports Kreismeister

Sie haben es geschafft !!! Unsere blau-weißen Helden an der Konsole um Kapitän Chris Maertens, Philipp Motscha, Benni Uhlmann, Sebastian Bark, Niklas Achilles, Kevin Elflein, Stephan Dreyer und Max Grabowski holten den 1. Kreismeistertitel im e-sports nach Bitterfeld-Wolfen. Im Finale bezwang man die bisher ungeschlagene SG 1948 Reppichau.
In einem wahren Krimi brachte Niklas Achilles im Entscheidungsspiel den Sieg nach Hause. Nach drei gespielten Partien stand es 4:4 und damit ging es in die Verlängerung, in der Niklas mit einem 1:0 Sieg den Pott nach Hause holte.
Es war der krönende Abschluss überragender Wochen. Wenn man in der WhatsApp Gruppe unsere Jungs hätte Mäuschen spielen können, wüsste man was dieser Titel Ihnen bedeutet. Ein unglaublicher Spirit untereinander - bei jeder Partie war man mit Feuer im Herzen dabei, hat sich gegenseitig gepusht, die eigenen Bedürfnisse hinten angestellt und GEMEINSAM das Turnier bis zum Finale gelebt. Auch der Fakt, dass man im Nachbardorf nach der Vorrunde dachte man sei die Nummer 1 der Stadt motivierte unsere Jungs nochmal zusätzlich.
Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch nochmal an die Organisatoren der Kreisliga ABI - E-Sports für das tolle Turnier. Eine sehr willkommene Abwechslung in der fußballlosen Zeit, die gern ihre Wiederholung finden darf.

Team E Sports

Drucken